ISARO-HILL-RANCH.
Der Beginn war 1993, von da an begleitete uns der Glaube, auch an uns selbst und die Westernpferdezucht und Ausbildung durch ständige Weiterentwicklung unserer Arbeit, unseres Tuns. Immer verbunden mit der für uns typischen offenen Ehrlichkeit bis zum jetzigen Stand.


Folgende indianischen Weisheiten
sollen dies unterstreichen...


 Die Wahrheit ist es immer Wert,ausgesprochen zu werden. Fürchte Dich nicht davor zu schockieren, zu provozieren, wenn die Worte ohne Zwang aus Deinem Inneren kommen.

 Lerne mit einem Tier so zu kommunizieren, wie Du es mit Deinen Brüdern tust. Beobachte es, sieh zu wie es lebt und versuche hinter seine Träume zu kommen. Es wird Dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.

 Man lehrte uns, dass der Große Geist alles sieht und alles hört und dass er nichts vergisst, dass er nach dem Tod dem Geiste jedes Menschen nach seinen Verdiensten eine neue Heimat gibt.

Chief Joseph,Häuptling der Nez Perce

Danke für Eure Aufmerksamkeit und viel Spass beim stöbern.

1 2 3 4 5 6

INFORMATION

DOWNLOADS
PREISE
TIPPS UND LINKS

Link bei Facebook posten  Link bei Twitter posten  Link per E-Mail empfehlen

ISARO HILL RANCH

Sabine Trommer
Am Kalkwerk 9
07570 Wünschendorf
Isabel Kloust: 0170/343 22 63
Sabine Trommer: 0160/96 41 43 10
Rolf Trommer: 0171/2 83 81 93 

nach oben